seniorenzentrum-dietzenbach.jpg
Senioren-Zentrum DietzenbachSenioren-Zentrum Dietzenbach

Sie befinden sich hier:

  1. Senioren und Pflege
  2. Senioren-Zentrum Dietzenbach

Senioren-Zentrum Dietzenbach

Ansprechpartnerin

Frau
Annamaria De Vero

Tel: 06074 49 00 0
Fax 06074 49 00 555
annamaria.devero(at)drk-of.de

Deutsches Rotes Kreuz
Senioren-Zentrum Dietzenbach
Adolph-Kolping-Str. 1
63128 Dietzenbach

Beauftragter für
Medizinproduktesicherheit

bfmps(at)drk-of.de

Willkommen auf den Seiten unseres Senioren-Zentrums

Natürlich kann es nirgendwo so schön sein, wie zuhause. Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein. 

In unserem Senioren-Zentrum erwartet Sie eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung. In unserem Pflegeheim werden Sie von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gepflegt und bestmöglich medizinisch betreut. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig, aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

Trotzdem stellen sich natürlich viele Fragen, wie

  • Was erwartet mich in der neuen Umgebung:
  • Was muss geregelt werden?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Welche Zimmerarten gibt es?
  • Welche Leistungen und Beschäftigungsangebote sind vorhanden?

Unserem Internetauftritt können Sie hoffentlich einen ersten Überblick zu diesen und anderen Fragen übernehmen. Scheuen Sie sich nicht, direkt mit uns Kontakt aufzunehmen, sei es telefonisch, per E-Mail oder auch natürlich gerne persönlich, vereinbaren Sie hierzu einfach einen Besuchstermin und machen Sie sich vor Ort einen ersten Eindruck zu unserem Senioren-Zentrum.

Wir helfen gerne

Gerne beraten wir Sie zu den Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung und sind Ihnen bei auch bei weiteren Fragen und Problemen behilflich.

Wenn Sie sich ausführlich mit dem Thema Pflege und Pflegeversicherung beschäftigen wollen, empfehlen wir Ihnen die Broschüre „Ratgeber Pflege“ des Bundesgesundheitsministeriums, den Sie kostenlos downloaden können. 

Der Ratgeber Pflege bietet einen umfassenden Überblick zum Thema Pflege in den Kapiteln: Individuelle Absicherung bei Pflegebedürftigkeit, Leistungen der Pflegeversicherung, Pflege von Angehörigen zu Hause, Beratung im Pflegefall und Qualität und Transparenz in der Pflege. In einem Glossar sind zudem wichtige Begriffe zum Nachschlagen zusammengefasst.

Weitere Informationen rund um das Thema Pflege und Pflegeversicherung findet Sie auch auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Gesundheit.